Plattenepithelkarzinom

Ein Plattenepithelkarzinom der Haut beginnt in den oberen Hautschichten. Im Allgemeinen wächst dieser Hautkrebs ganz schnell, und kann über das Blut- oder Lymphsystem an eine Andere Stelle im Körper gelangen.

Behandlung

Eine gute Behandlung des Plattenepithelkarzinomes besteht darin, die betroffene Haut mit einem kleinen Sicherheitsspielraum zu entfernen. Hierzu wird die Haut lokal betäubt, auf diese Weise ist dieser Hautkrebs im Allgemeinen gut und sicher zu behandeln.