Basaliom

Das Basaliom ist ein oberflächig wachsender Hautkrebs, der sich sehr langsam ausbreitet und normalerweise keine Ausbreitung über Lymph- oder Blutsystem kennt. Es ist die meist vorkommende Form des Hautkrebses und kommt meist bei älteren Menschen vor (mehr als 95% sind älter als 40 Jahre). Das Basaliom ist gut zu behandeln. Manchmal können mehrere Basaliome entstehen und ist regelmäßige Kontrolle der Haut empfehlenswert.

Behandlung

Das Basaliom kann mit photodynamischer Therapie behandelt werden wenn es sehr oberflächig wächst. Ansonsten wird das Basaliom operativ entfernt. Diese Behandlung nennt man Exzision, manchmal wird auch die Mohs Technik verwendet.